Von Altino mit dem Rad entlang der Flüsse Sile und Zero

Veranstaltungsdetails

Bevor die Via Annia  diese Landschaften durchquerte und Altino mit der Adria und mit Concordia und Aquileia verband, war die Stadt bereits ein aktives Zentrum. Heute breitet sich hier eine von Quellflüssen durchzogen Landschaft aus, bis sie auf die  Lagune stösst und auf die Reste von alten Römer- Straßen und Wegen, auf antike Flussbette, bis hinein in die Räume des Archäologischen Nationalmuseum.

Die Landschaften von Altino, Trepalade, entlang der Flüsse Sile und Zero bis an die Ufer der Lagune von Venedig, sind die perfekte Kulisse für eine Radtour, die Sie auf Radwegen, Deichen und an Flussufern durchführen können.
Orte mit markanten Landschaften und einer reichen Geschichte der alten Römer und Veneter, die am besten mit einem Besuch im Archäologischen Nationalmuseum von Altino verbunden wird.
Schließlich können Sie den Tag mit einem Abendessen im Restaurant Le Vie ausklingen lassen. Hier werden   regionale Gerichte mit saisonalen und biologischen Produkten, oder Fair-Trade zubereitet, in einer sehr schön und entspannenden Athmosphäre.

KONTAKT INFO

KONTAKT INFO

tel +39 041 932003 – cel +39 329 4760543
KONTAKT INFO

Meeting Point

[scribblemaps mapid=”dY1hSVERbf” width=”100%” height=”450″ marker=”1″ drag=”1″ zoom=”1″ legend=”1″]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Von Altino mit dem Rad entlang der Flüsse Sile und Zero”

Zusammenfassend